Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Gerau: Mit 2,74 Promille in ...

05.10.2017 - 14:21:56

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Gerau: Mit 2,74 Promille in .... Groß-Gerau: Mit 2,74 Promille in Schlangenlinien und auf der Felge unterwegs

Groß-Gerau - Einen in Schlangenlinien und mit einem Rad nur noch auf der Felge fahrenden Kleinbus stoppten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau am späten Mittwochabend (4.10.) auf der Bundesstraße 44 zwischen Berkach und Dornheim. Zuvor löste sich bereits ein Teil der beschädigten Felge und prallte gegen ein anderes Fahrzeug. Ein Atemalkoholtest bei dem 41-jährigen Wagenlenker zeigte anschließend 2,74 Promille an. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Auf ihn wartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Wie und wo der 41-Jährige den Reifen seines Fahrzeugs zuvor demoliert hat, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!