Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Gerau: Kanalgitter ...

14.12.2016 - 15:20:51

Polizeipräsidium Südhessen / Groß-Gerau: Kanalgitter .... Groß-Gerau: Kanalgitter herausgerissen und Bushaltestelle beschädigt

Groß-Gerau - Mehrere Kanalgitter entlang der Münchener Straße herausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen, hat ein Unbekannter am Dienstagabend (13.12.) gegen 23.40 Uhr. Mit einem der Gitter wurde zudem eine Scheibe der dortigen Bushaltestelle eingeworfen und beschädigt. Mehrere Gitter gingen zu Bruch. Den Schaden beziffern die Ermittler insgesamt auf rund 2000 Euro. Der Täter ist 1,70 Meter groß und hat eine kräftig-athletische Figur. Der Mann trug bei Tatausführung eine graue Jogginghose und eine dunkle Jacke. Die Polizei erstattete Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/1750.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!