Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg / Ginsheim: ...

29.12.2016 - 15:00:43

Polizeipräsidium Südhessen / Ginsheim-Gustavsburg/ Ginsheim: .... Ginsheim-Gustavsburg/ Ginsheim: Anzeige gegen 23-Jährigen nach Widerstand

Ginsheim-Gustavsburg - Eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist der Polizei am frühen Mittwochabend (28.12.2016) in der Immanuel-Kant-Straße in Ginsheim gemeldet worden. Einer der Männer war noch am Ort des Geschehens, während sein Kontrahent weglief. Bei der Personalienfeststellung versuchte der 23-Jährige die Polizeibeamten zu attackieren und sprach Beleidigungen aus. Unter Widerstand konnte er schließlich mit Unterstützung von herbeigeeilten Streifen überwältig werden. Der offensichtlich alkoholisierte Mann wurde zur Verhinderung von weiteren Straftaten ins polizeiliche Gewahrsam genommen. Auch ist eine Strafanzeige erstattet worden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!