Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Erstmeldung: Vollsperrung der B38 ...

10.10.2016 - 01:35:31

Polizeipräsidium Südhessen / Erstmeldung: Vollsperrung der B38 .... Erstmeldung: Vollsperrung der B38 zwischen Groß-Bieberau und Brensbach nach tödlichem Verkehrsunfall

Gem. Gr.-Bieberau - Am Sonntag (9.) kam es gegen 22.25 Uhr auf der B 38, zwischen Groß-Bieberau und "Kühlem Grund", zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Pkw kam in Fahrtrichtung Wersau/Reichelsheim aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und fing Feuer. Laut Zeugen befand sich zu diesem Zeitpunkt zumindest eine Person im Fahrzeug. Die Bergungsmaßnahmen und Ursachenermittlung dauert an. Ein Unfallsachverständiger wurde hinzugezogen. Die B38 bleibt zunächst zwischen Groß-Bieberau und Brensbach voll gesperrt.

Es wird nachberichtet!

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

@ presseportal.de