Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Zwei Einbrüche in ...

18.07.2017 - 16:16:45

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Zwei Einbrüche in .... Darmstadt: Zwei Einbrüche in Mehrfamilienhäuser beschäftigen die Kripo/ Zeugen gesucht

Darmstadt - Zwei Wohnungen in zwei Mehrfamilienhäusern, waren das Ziel von Kriminellen am Montag (17.7.2017) in der Robert-Schneider-Straße und in der Schuknechtstraße. In der Zeit zwischen 9 Uhr und 14 Uhr verschafften sich die Täter Zugang zu den Wohnungen, nachdem sie die Türschlösser aufgehebelt und herausgezogen hatten. Sie durchsuchten die Räume, entwendeten Bargeld und elektronische Geräte. Bei ihrem Vorgehen hinterließen sie einen Sachschaden von geschätzten 200 Euro. Die Kriminalpolizei (K21/22) hat die Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und prüft einen Zusammenhang. Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/9690 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kathy Rosenberger Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!