Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt / Südhessen: ...

19.05.2017 - 15:16:32

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt / Südhessen: .... Darmstadt / Südhessen: Buskontrollen auf der Autobahn / Kein Fahrzeug ohne Beanstandungen

Darmstadt / Südhessen - Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen haben im Laufe des Donnerstags (18.05.) Reisebusse am Darmstädter Kreuz ins Visier. Bei den Kontrollen, die von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr durchgeführt wurden, wurden die Polizisten auch von den Kollegen anderer hessischer Polizeipräsidien, sowie aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und des Zolls unterstützt. Zudem waren noch Kontrolleure des Regierungspräsidiums Darmstadt anwesend.

Im Laufe des Einsatzes überprüften die Ordnungshüter 13 Reisebusse. Alle Fahrzeuge, beziehungsweise deren Fahrer oder Halter, wurden durch die Beamten beanstandet. Insgesamt kamen 5.810 Euro an Sicherheitsleistungen zusammen. Bei den festgestellten Verstößen handelte es sich unter anderem um Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Steuerverstöße oder technische Mängel. Kein Verstoß war jedoch so gravierend, dass die Weiterfahrt untersagt wurde.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!