Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Mit 105 km / h durch die ...

24.04.2017 - 17:11:49

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Mit 105 km/h durch die .... Darmstadt: Mit 105 km/h durch die Stadt / Trauriger Höhepunkt einer Geschwindigkeitskontrolle

Darmstadt - Ein 18 Jahre alter Autofahrer war gegen 23 Uhr am Sonntagabend (23.04.) trauriger Höhepunkt einer Geschwindigkeitskontrolle in der Frankfurter Straße. Den Beamten des 1. Polizeireviers war der Offenbacher bereits beim Abbiegen vom Martin-Luther-King-Ring in Fahrtrichtung Innenstadt aufgefallen. Anschließend beschleunigte der 18-Jährige erheblich und bremste erst nach Erblicken des Streifenwagens abrupt ab. Die Polizisten hatten ihn aber schon mit 105 km/h gemessen und hielten ihn im Anschluss an. Auf den Fahrer, der sich noch in der Probezeit befindet, kommt jetzt ein Bußgeldverfahren zu. Ihm drohen zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg, ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro sowie zwei Monate Fahrverbot. Ob er sich auch noch einer Nachschulung unterziehen muss, wird die Fahrerlaubnisbehörde entscheiden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!