Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Geparktes Auto ...

08.09.2017 - 11:36:35

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Geparktes Auto .... Darmstadt: Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet / Zeugen gesucht

Darmstadt - Ein silberfarbener Mitsubishi Colt wurde am Donnerstagnachmittag (07.09.) von einem bislang noch unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Gegen 15 Uhr war der Wagen für wenige Minuten in der Moosbergstraße auf Höhe einer dortigen Apotheke am Fahrbahnrand geparkt. Ein anderer Fahrzeugführer kollidierte mit dem abgestellten Wagen und beschädigte ihn am vorderen linken Radkasten sowie an der Stoßstange. Anschließend entfernte sich der Unbekannte vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 beim 2. Polizeirevier zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!