Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Autobahnpolizei sucht ...

06.12.2016 - 18:01:57

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Autobahnpolizei sucht .... Darmstadt: Autobahnpolizei sucht nach Unfall roten Seat mit HP-Kennzeichen

Darmstadt - Am Dienstagmorgen (06.12) gegen 6.40 Uhr wechselte auf der A 67, im Baustellenbereich zwischen dem Autobahnkreuz Darmstadt und der Anschlussstelle Pfungstadt, ein roter Seat mit HP-Kennzeichen vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah hierbei offensichtlich eine dort fahrende 22-jährige Frau aus Pfungstadt in einem Renault. Es kam zum Zusammenstoß. Am Pkw der Pfungstädterin entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Der Verursacher gab Gas und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sein Fahrzeug müsste an der linken Seite beschädigt sein. Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Polizeiautobahnstation Südhessen unter der Telefonnummer 06151/8756-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!