Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Bischofsheim: Radfahrer droht ...

24.03.2017 - 13:36:40

Polizeipräsidium Südhessen / Bischofsheim: Radfahrer droht .... Bischofsheim: Radfahrer droht Hundehalter/Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Bischofsheim - Nach einem Vorfall, bei dem ein Mann aus Bischofsheim der am 8. und 11. März mit seinem Hund auf dem Fußweg zwischen Pappelallee und dem Maindamm unterwegs war und dort auf einen Unbekannten traf, der laut Angaben des Bischofsheimers mit der Tötung des Hundes drohte (wir haben berichtet), hat die Polizei nun am Donnerstagnachmittag (23.03.) im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen im dortigen Bereich einen 56 Jahre alten, aus Rüsselsheim stammenden Tatverdächtigen festgenommen. Die Beamten stellten zudem eine Schreckschusswaffe bei dem Mann sicher. Der 56-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den Hintergründen der Vorfälle dauern derweil an.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3586004

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de