Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Bensheim: Zeugen nach ...

24.04.2017 - 17:16:34

Polizeipräsidium Südhessen / Bensheim: Zeugen nach .... Bensheim: Zeugen nach Auseinandersetzung im Stadtpark gesucht

Bensheim - Die Polizei in Bensheim sucht dringend Zeugen, die Sonntagnacht (23.4.2017) eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern im Stadtpark "Am Ritterplatz" beobachtet haben und wichtige Hinweise geben können.

Bei der Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen mit insgesamt sechs jungen Leuten, gab es um kurz vor 1 Uhr zunächst verbale Rangeleien, die dann in eine Schlägerei ausarteten. Der Hintergrund des Streits ist noch unklar. Das Tätertrio soll mit Tritten und Schlägen auf die drei 18-Jährigen losgegangen sein. Ein verletzter Heranwachsender wurde zur weiteren Untersuchung stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Tätergruppe soll durch den Park in Richtung Nibelungenstraße weggelaufen sein.

Die Ermittlungen der Polizei zu den Hintergründen und den Tätern dauern an. Beobachtungen und Hinweise bitte an die Ermittler in Bensheim (DEG) unter der 06251 / 84680 melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!