Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Aktuelle Fahndung nach ...

18.06.2017 - 02:00:24

Polizeipräsidium Südhessen / Aktuelle Fahndung nach .... Aktuelle Fahndung nach gewalttätigen Wohnungseinbrechern

Darmstadt - Am frühen Samstagabend (17.06.) wurden zwei Wohnungseinbrecher von den heimkehrenden Wohnungsinhabern überrascht. Während der Flucht stach ein Täter mit einem Messer auf die 66-jährige Wohnungsinhaberin ein und verletzte diese schwer. Der ebenfalls 66-jährige Ehemann erlitt einen Schock. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg hat die Ermittlungen aufgenommen, die Fahndung nach den beiden flüchtigen Tätern dauert an. Die südhessischen Kollegen werden dabei von einem Diensthundeführer aus Baden-Württemberg unterstützt. Weitere Presseauskünfte behält sich die Staatsanwaltschaft Darmstadt vor.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!