Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

19.07.2017 - 17:41:47

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Durchsuchungen wegen Urkundenfälschung

Stuttgart / Ludwigsburg - Beamte der Polizeipräsidien Ludwigsburg und Stuttgart haben am Mittwochmorgen (19.07.2017) in Asperg, Remseck am Neckar, Ludwigsburg, Korntal-Münchingen und Stuttgart-Feuerbach Wohnungen und Fahrzeuge von fünf Männern im Alter zwischen 23 und 28 Jahren wegen des Verdachts der Urkundenfälschung durchsucht. Ermittlungen zu einem offenbar manipulierten Verkehrsunfall führten die Ermittler auf die Spur der Tatverdächtigen. Drei Männer im Alter von 23, 23 und 25 Jahren, die alle drei offensichtlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sind, stehen im Verdacht, Führerscheine und Ausweise sowohl für den "Eigenbedarf", als auch zum Verkauf an Dritte hergestellt zu haben. Als Abnehmer der gefälschten Dokumente sind derzeit ein 23-Jähriger und ein 28-Jähriger bekannt. Die Beamten durchsuchten mit richterlichem Beschluss fünf Wohnungen und vier Fahrzeuge, dabei fanden sie einen offenbar gefälschten polnischen Führerschein, einen mutmaßlich gefälschten slowenischen Reisepass sowie weitere Beweismittel, die noch ausgewertet werden müssen. Alle fünf Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt, sie müssen nun mit Strafanzeigen unter anderem wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de