Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

17.07.2017 - 17:31:41

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Taschendiebe festgenommen

Stuttgart-Mitte - Beamte der Bundespolizei haben am Samstag (15.07.2017) in der Klett-Passage zwei mutmaßliche Taschendiebe im Alter von 33 und 35 Jahren vorläufig festgenommen. Der 35-Jährige wird verdächtigt, gegen 16.30 Uhr in der Klett-Passage einer 17 Jahre alten Passantin ihr Handy aus der Jackentasche gestohlen zu haben. Die 17-Jährige bemerkte den Diebstahl und drohte die Polizei zu rufen. Daraufhin gab der 35-Jährige ihr das Handy zurück. Kurze Zeit später tanzte der Mann eine 15 Jahre alte Passantin an, um diese abzulenken. Hierbei stahl er ihr unbemerkt ein Handy aus der Jackentasche. Der Tatverdächtige lief daraufhin mit einem 33-jährigen mutmaßlichen Komplizen in Richtung Passagenausgang. Dort fand die 15-Jährige, die den Diebstahl ebenfalls schnell bemerkte, den Mann und wandte sich an Bundespolizisten, die in der Nähe auf Streife waren. Die Beamten nahmen beide Männer vorläufig fest. Der 35-jährige Algerier ist am Sonntag (16.07.2017) mir Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt worden, der Haftbefehl erließ. Sein 33-jähriger Begleiter wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de