Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

21.02.2017 - 17:51:54

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 19-Jähriger bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein 19 Jahre alter Arbeiter ist in der Nacht zum Dienstag (21.02.2017) bei Abbauarbeiten in einer Veranstaltungshalle an der Mercedesstraße verunglückt und noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen erlegen. Ein 26 Jahre alter Arbeiter war kurz nach Mitternacht nach einem Konzert offenbar mit dem Abbau des Bühnenbildes unter dem Hallendach beschäftigt, als er aus noch ungeklärter Ursache abstürzte und auf den am Boden arbeitenden 19-Jährigen fiel. Der 19-Jährige erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unglücksstelle starb. Der 26-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Gutachter sollen nun den Unfallhergang rekonstruieren. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!