Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

10.10.2016 - 18:10:42

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mann ins Gesicht getreten - Tatverdächtiger in Haft

Stuttgart-Süd - Ein 22 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Sonntag (09.10.2016) auf dem Marienplatz mit einem 17-Jährigen in Streit geraten und hat seinem Kontrahenten mehrfacht brutal ins Gesicht getreten. Die beiden Männer gerieten gegen 00.10 Uhr aus nichtigem Anlass in Streit. Im Verlauf des folgenden Handgemenges riss der 22-Jährige den 17-Jährigen zu Boden und trat ihn mindestens zweimal wuchtig ins Gesicht. Der 17-Jährige erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Als Umstehende dem am Boden Liegenden zu Hilfe kamen, flüchtete der Tatverdächtige. Polizeibeamte nahmen ihn wenig später im Rahmen der Fahndung in der Nähe fest. Der kosovarische Staatsangehörige wurde am Sonntag mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!