Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft Stuttgart und ...

24.08.2017 - 17:56:32

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft Stuttgart und .... Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei geben bekannt: Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Stuttgart-Mitte - Beamte der Bundespolizei haben am Mittwoch (23.08.2017) einen 19 Jahre alten Heranwachsenden festgenommen, der im Verdacht steht mit Drogen zu handeln. Die Polizeibeamten kontrollierten den 19-Jährigen gegen 17.35 Uhr und stellten fest, dass er über 20 Tabletten mutmaßliches Ecstasy und zirka 20 Gramm mutmaßliches Amphetaminpulver, vermutlich zum Weiterverkauf, bei sich hatte. Der junge Mann fiel bereits in der Vergangenheit wegen Drogendelikten auf und ist einschlägig vorbestraft. Der 19 Jahre alte Deutsche wird am Donnerstag (24.08.2017) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!