Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft Stuttgart und ...

04.07.2017 - 16:41:49

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft Stuttgart und .... Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Süd - Polizeibeamte haben am Montag (03.07.2017) zwei 29 und 32 Jahre alte Männer am Rupert-Mayer-Platz festgenommen, die im Verdacht stehen mit Rauschgift gehandelt zu haben. Polizeibeamte beobachteten gegen 12.00 Uhr die Tatverdächtigen bei einem mutmaßlichen Rauschgiftgeschäft, kontrollierten sie und fanden bei einer anschließenden Durchsuchung mehrere verkaufsfertig abgepackte Plomben mit mutmaßlichem Kokain. Darüber hinaus beschlagnahmten die Beamten bei den Tatverdächtigen eine Tablette Drogenersatzstoff, vier Mobiltelefone, ein Messer, eine Schere und rund 20 Euro mutmaßliches Dealergeld. Die 29 und 32 Jahre alten Griechen werden am Dienstag (04.07.17) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem dafür zuständigen Richter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de