Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar betrunkener Autofahrer ...

21.02.2017 - 18:51:16

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar betrunkener Autofahrer .... Offenbar betrunkener Autofahrer beschädigt Ampelmast und Andreaskreuz - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein offenbar alkoholisierter 66 Jahre alter Mercedesfahrer ist am Dienstag (21.02.2017) in einem Kreisverkehr in der Löwentorstraße von der Fahrbahn abgekommen und hat ein Verkehrszeichen und einen Ampelmasten beschädigt. Der 66-Jährige befuhr nach ersten Ermittlungen gegen 13.40 Uhr die Straße Auf der Steig und bog in der Löwentorstraße in den Kreisverkehr ein. Dort kam er nach links von der Straße ab und überfuhr einen Ampelmasten und ein Andreaskreuz. Zeugen teilten den alarmierten Polizeibeamten mit, dass der 66-Jährige im Bereich der Dessauer Straße und der Straße Auf der Steig offenbar weitere Autos beschädigt hatte. Dort stellten die Beamten bislang zwei beschädigte Autos fest. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Mercedesfahrer offenbar betrunken ist. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden zirka 15.000 Euro. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de