Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Frau offenbar belästigt und Helfer ...

10.10.2016 - 14:40:53

Polizeipräsidium Stuttgart / Frau offenbar belästigt und Helfer .... Frau offenbar belästigt und Helfer geschlagen - Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Sonntag (09.10.2016) in der Klett-Passage einen 18 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig festgenommen, der eine 16-Jährige sexuell belästigt und einen 18 Jahre alten zu Hilfe eilenden Passanten geschlagen haben soll. Der 19-jährige Komplize des Tatverdächtigen, der dem Passanten offenbar ein Bein gestellt hatte, ist ebenfalls vorläufig festgenommen worden. Die Beamten beobachteten gegen 00.10 Uhr, wie der 18-jährige Tatverdächtige dem ebenfalls 18 Jahre alten Passanten ins Gesicht schlug und sein Komplize ihm ein Bein stellte, so dass der Helfer stürzte und sich leicht verletzte. Ermittlungen ergaben, dass der 18-jährige Tatverdächtige offenbar zuvor die 16-Jährige mehrfach sexuell belästigte, indem er ihr an die Brüste fasste, sie umarmte und küsste. Der Passant wollte der 16-Jährigen helfen und wurde daraufhin vom Tatverdächtigen geschlagen. Die beiden Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de