Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Demonstrationsteilnehmer an den ...

29.08.2016 - 15:45:39

Polizeipräsidium Stuttgart / Demonstrationsteilnehmer an den .... Demonstrationsteilnehmer an den Kelley-Barracks blockieren Zufahrten

Stuttgart-Möhringen - Im Vorfeld einer angemeldeten Kundgebung der Friedensinitiative zum Thema "Lebenslaute Konzertmahnwache mit klassischer Musik, Schlussakkord dem Drohnenmord" haben am Montagmorgen (29.08.2016) rund 60 Demonstranten die Zufahrten zu den Kelley-Barracks blockiert. Die Demonstranten blockierten die Zufahrten von der Ohnholdstraße und der Plieninger Straße bereits ab etwa 06.10 Uhr, obwohl die Kundgebung erst ab 10.00 Uhr angemeldet worden war. In Absprache mit der Versammlungsbehörde wurde die Versammlung an der Zufahrt Ohnholdstraße aufgelöst, da diese auch als Rettungszufahrt zum Gelände dient. Rund 35 Personen, die sich nach mehrmaliger Aufforderung nicht entfernten, mussten von den Einsatzkräften weggetragen beziehungsweise weggeführt werden. Durch die Verkehrsteilnehmer, die aufgrund der Blockaden nicht in die Kaserne ein- oder aus der Kaserne ausfahren konnten, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die weitere Kundgebung lief ohne besondere Vorkommnisse ab. Insgesamt nahmen rund 250 Personen teil. Die Kundgebung endete gegen 12.00 Uhr; gegen 13.00 Uhr wurde die Sperrung der Plieninger Straße aufgehoben.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de