Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Autoaufbrecher auf frischer Tat ...

25.09.2017 - 14:41:54

Polizeipräsidium Stuttgart / Autoaufbrecher auf frischer Tat .... Autoaufbrecher auf frischer Tat ertappt - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte/-Bad Cannstatt/-Feuerbach - Polizeibeamte haben am späten Freitagabend (22.09.2017) einen 65 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in der Thouretstraße einen VW Polo aufgebrochen zu haben. Der 18 Jahre alte Besitzer des Polo sah gegen 23.40 Uhr den Unbekannten auf dem Beifahrersitz seines Autos sitzen. Als der Tatverdächtige den 18-Jährigen bemerkte, versuchte er zu flüchten, blieb aber kurz darauf stehen. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 65-Jährigen daraufhin vorläufig fest und fanden bei ihm verschiedene mutmaßliche Einbruchswerkzeuge. Die Beamten entließen den Tatverdächtigen nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf die Straße. Bei einem Autoaufbruch in der König-Karl-Straße schlugen die Täter am Freitagmorgen zwischen 05.45 Uhr und 07.10 Uhr das hintere rechte Dreiecksfenster eines Taxis ein, erbeuteten aber offenbar nichts. In der Deckerstraße brachen Diebe in der Nacht zum Samstag (23.09.2017) zwischen 21.30 Uhr und 01.00 Uhr die Tür eines Renault Twingo auf und stahlen ein T-Shirt, Bargeld, eine Musikbox und Parfum. In der Sankt-Pöltener-Straße schlugen Unbekannte am Freitagnachmittag zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr das hintere linke Dreiecksfenster ein und stahlen eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer +4971189903600 oder beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de