Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rostock / Verkehrsunfall mit zwei ...

16.03.2017 - 05:41:35

Polizeipräsidium Rostock / Verkehrsunfall mit zwei .... Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen und hohem Sachschaden auf der A 24

Rostock - Am 15.03.2017 gegen 20:15 Uhr ereignete sich auf der A 24 zwischen den Anschlussstellen Hagenow und Ludwigslust in Fahrtrichtung Berlin ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger befuhr mit seinem Volvo Sattelauflieger die A 24 in Richtung Berlin und blieb aufgrund eines technischen Defektes liegen. Der Geschädigte konnte seine Zugmaschine noch auf den Standstreifen lenken, jedoch ragte der Auflieger noch auf die Lastspur. In der Folge fuhr ein ebenfalls 35-jähriger mit seinem LKW Volvo auf den Auflieger auf und schob diesen fast bis zur Zugmaschine des Geschädigten zusammen. Die beiden Fahrer der LKW wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus nach Schwerin verbracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehr als 350.000EUR.

Nico Findeklee EPHK Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!