Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rostock / Verfassungswidrige Parole auf ...

21.02.2017 - 21:16:33

Polizeipräsidium Rostock / Verfassungswidrige Parole auf .... Verfassungswidrige Parole auf Glascontainer in Kritzkow gesprayt

Bützow - Unbekannte Täter sprayten in Kritzkow auf einen Abfallcontainer für Glas in der Straße An der Chaussee ein schwarzes Hakenkreuz sowie die Parole "Heil Hitler". Am heutigen Tag entdeckte ein Zeuge gegen 13:30 Uhr diese Schmiererei und informierte umgehend die Polizei.

Der Staatsschutz der Rostocker Kriminalpolizei ermittelt nun wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Torsten Sprotte Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de