Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - ...

08.05.2017 - 22:01:31

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - .... (Ludwigshafen) - Straßenverkehrsgefährdung und Verfolgungsfahrt

Ludwigshafen - Am frühen Montagabend kam es in Ludwigshafen zu einer Verfolgungsfahrt. Gegen 17:08 Uhr sollte in der Bgm.-Grünzweig-Straße in Ludwigshafen ein BMW Fahrer durch eine Zivilstreife einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Statt Anzuhalten flüchtete der Fahrer des BMW und lieferte sich mit der Polizei eine Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet von Ludwigshafen und anschließend auch durch Mannheim. Im Bereich der B38 Ausfahrt Mannheim Feudenheim verunfallte der BMW und die Flucht endete abrupt. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden festgenommen. Ersten Erkenntnissen zu Folge ist der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins, die am BMW angebrachten Kennzeichen gehörten zwar dem Fahrer, waren aber nicht auf den BMW zugelassen.

Auf den 24 jährigen Beschuldigten Fahrer kommen Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz zu. Es waren in die Fahndung mehrere Funkstreifenwagen aus Mannheim und Ludwigshafen eingebunden. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Zeugen oder auch Geschädigte der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter Tel. 0621 / 963 - 2122 oder per Email piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de