Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Ungeklärter ...

25.09.2017 - 19:46:36

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Ungeklärter .... (Frankenthal) - Ungeklärter Todesfall - Zeugenaufruf

Frankenthal - Über einen medizinischen Notfall war heute Mittag, 25.09.2017, kurz nach 14.30 Uhr, die Rettungsleitstelle informiert worden. Auf dem Fuß-und Radweg in der Eisenbahnstraße, Höhe Parkhaus, war ein 50-jähriger Mann mit Verletzungen aufgefunden worden. Der nicht ansprechbare Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort verstarb er um 15.44 Uhr.

Zur Klärung der Umstände bittet die Polizei dringend um Zeugenhinweise! Wer hat den Mann heute Mittag in Frankenthal gesehen? Wer hat beobachtet, was in der Nähe des Parkhauses geschehen ist.

Der Verstorbene war 51 Jahre alt, 1,70m groß und schlank. Er hatte graues kurzes Haar und trug eine hellblaue Jeans, einen hellblauen Pullover und eine dunkelblaue Jacke.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!