Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Mehrere versuchte ...

01.11.2016 - 11:35:49

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Mehrere versuchte .... - Mehrere versuchte Fahrraddiebstähle im Bereich des Rathauscenters

Ludwigshafen - Am Abend des 31.10.16 wurde der Polizei durch mehrere Zeugen ein Mann gemeldet, welcher gerade im Begriff sei, an drei im Bereich des Rathausplatzes abgestellten Fahrrädern die Schlösser mit einem Werkzeug zu öffnen. Der Täter konnte bei Eintreffen der Streifen angetroffen und kontrolliert werden. Demnach handelte es sich um einen 34-jährigen Mann aus Limburgerhof, der den eingesetzten Beamten kein Unbekannter war. Er führte unter anderem eine Kneifzange mit sich, die durch die Beamten beschlagnahmt wurde. Durch die aufmerksamen Zeugen konnte ein vollendeter Fahrraddiebstahl verhindert werden. Der Mann muss nun mit einem Ermittlungsverfahren aufgrund des versuchten Fahrraddiebstahls rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!