Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Aufmerksamer ...

24.10.2017 - 12:21:58

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Aufmerksamer .... (Ludwigshafen) - Aufmerksamer Zeuge verhindert Einbruch

Ludwigshafen - Am 23.10.2017 gegen 17.00 Uhr beobachtete ein 64-Jähriger, wie ein unbekannter Mann versuchte, die Terrassentür eines Anwesens in der Niedererdstraße einzutreten. Als dem Unbekannten dies nicht gelang, versuchte er, die Tür mit einem Stemmeisen oder Schraubenzieher aufzuhebeln. Daraufhin sprach der 64-Jährige den unbekannten Täter an, woraufhin dieser flüchtete. Er war etwa 25-30 Jahre, ca. 1,65 - 1,70 m und hatte kurze schwarze Haare. Er trug eine graue Arbeitshose, eine graue Jacke und hatte eine graue Umhängetasche bei sich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!