Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Zwei Männer wegen versuchten ...

27.06.2017 - 17:06:54

Polizeipräsidium Reutlingen / Zwei Männer wegen versuchten .... Zwei Männer wegen versuchten Totschlags festgenommen (Esslingen)

Reutlingen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Esslingen (ES): Unter dem dringenden Verdacht des versuchten Totschlags sind im Laufe des Montags zwei 53 und 58 Jahre alte Deutsche festgenommen worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen sie in der Nacht zum Sonntag in einer städtischen Unterkunft einem 51-Jährigen schwere Kopfverletzungen zugefügt haben.

Der 58-Jährige bewohnte in der Unterkunft gemeinsam mit dem 51-jährigen Opfer ein Zimmer. Dort hielten sich am frühen Sonntagmorgen alle drei Männer auf. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es zwischen den mutmaßlich alkoholisierten Männern zu einem Streit, in dessen Verlauf die beiden Verdächtigen unter anderem mit Flaschen und weiteren Gegenständen auf den 51-Jährigen eingeschlagen haben sollen, bevor sie die Unterkunft verließen. Das Opfer musste vom Rettungsdienst mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik eingeliefert werden und wird seither stationär behandelt. Lebensgefahr besteht derzeit nicht.

Der 58-jährige Beschuldigte konnte im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen bereits in der Nacht zum Montag von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Esslingen festgenommen werden. Seinen mutmaßlichen Komplizen nahmen Fahndungskräfte der Kriminalpolizei am Montagnachmittag ebenfalls in Esslingen fest. Die polizeilich bereits wegen Gewaltdelikten bekannten Männer sollen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart im Laufe des Dienstags dem Haftrichter vorgeführt werden. (ak)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de