Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Gebäudebrand ohne Verletzte - ...

14.09.2017 - 06:11:31

Polizeipräsidium Reutlingen / Gebäudebrand ohne Verletzte - .... Gebäudebrand ohne Verletzte - Schaden etwa 200.000 bis 300.000 Euro

Metzingen - Im Ortsteil Glems ist am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr am Anbau eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen, welches durch den Wind angefacht worden ist und sich schnell auf das dreistöckige Wohngebäude ausbreitetet hat. Die 5 Bewohner konnten das Haus vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Ein angrenzendes Motel, in welchem sich 16 Personen aufhielten, wurde geräumt. Die Gäste konnten in der Gemeindehalle untergebracht werden. Das Wohngebäude ist derzeit nicht bewohnbar, da bei der Brandbekämpfung auch Teile des Dachstuhls abgetragen werden mussten. Durch das Feuer entstand ein Gebäudeschaden von etwa 200.000 bis 300.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache können noch keine Aussagen gemacht werden, für eine vorsätzliche Brandstiftung gibt es derzeit keine Anhaltspunkte. Beamte der Kriminalpolizei haben vor Ort die Ermittlungen übernommen.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an: Frank Fieselmann, Tel. 07121/942-2224 Polizeipräsidium Reutlingen E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!