Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Familientragödie in Unterensingen ...

24.04.2017 - 15:56:46

Polizeipräsidium Reutlingen / Familientragödie in Unterensingen .... Familientragödie in Unterensingen (Nachtrag zur Meldung vom 21.04.2017, 15.10 Uhr)

Reutlingen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Unterensingen (ES):

Die von der Staatsanwaltschaft Stuttgart angeordnete Obduktion ergab, dass die beiden Kinder durch Gewalteinwirkung gegen den Hals zu Tode gekommen sind, bevor sich der Vater selbst das Leben nahm.

Das Motiv der Tat liegt den Ermittlungen zufolge im persönlichen Bereich, weshalb auch zum Schutz der Hinterbliebenen seitens der Staatsanwaltschaft Stuttgart und dem Polizeipräsidium Reutlingen hierzu keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de