Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Unfall mit ...

07.11.2017 - 18:01:19

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Unfall mit .... Oer-Erkenschwick: Unfall mit vier Verletzten auf der Schillerstraße

Recklinghausen - Auf der Schillerstraße hat es heute Mittag, gegen 11.30 Uhr, einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Eine 33-jährige Autofahrerin aus Wuppertal wollte mit ihrem einjährigen Kind nach links in die Bachstraße abbiegen. Dabei prallte sie mit dem Auto eines entgegenkommenden 81-jährigen Mannes aus Recklinghausen zusammen, der von der Groß-Erkenschwicker-Straße kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der 33-Jährigen noch gegen das neben ihr fahrende Auto eines 70-jähriges Mannes aus Oer-Erkenschwick geschleudert. Der 81-jährige Fahrer aus Recklinghausen und seine 79-jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die 33-Jährige und ihr Kind kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der 70-Jährige Fahrer in dem dritten Auto blieb unverletzt. Es entstand hoher Schaden von insgesamt 45.000 Euro. Die Unfallstelle musste vorübergehend gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!