Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: LKW-Fahrer ...

17.02.2017 - 12:11:56

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: LKW-Fahrer .... Oer-Erkenschwick: LKW-Fahrer überfallen - Täter konnte schnell geschnappt werden

Recklinghausen - Freitagmorgen, gegen 2 Uhr, ist auf der Straße "Hübelkamp" ein LKW-Fahrer überfallen worden. Der Täter klopfte an der Scheibe des LKW, bedrohte den 31-jährigen Fahrer aus den Niederlanden mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nachdem ihm der Fahrer etwas Geld gegeben hatte, verlangte der Räuber noch mehr. Der LKW-Fahrer schaffte es, den Motor zu starten und wegzufahren. Der Täter flüchtete, konnte aber wenig später auf der Straße Auf der Aue von der Polizei festgenommen werden. Der 19-jährige Oer-Erkenschwicker war betrunken - ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de