Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Autofahrerin ...

26.09.2017 - 17:16:26

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Autofahrerin .... Oer-Erkenschwick: Autofahrerin fährt nach Unfall weiter - Polizei sucht Zeugen

Recklinghausen - Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Fahrerin machen können, die am 23.09. um 12.25 h in einen Unfall an der Klein-Erkenschwicker-Straße verwickelt war. Ein 14-Jähriger aus Recklinghausen war mit seinem Fahrrad auf der Klein-Erkenschwicker-Straße unterwegs, als aus der Josefstraße ein dunkler Pkw herausfuhr. Der Junge konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stieß mit seinem Fahrrad gegen die rechte Seite des Wagens. Dabei riss der Außenspiegel des Autos ab, blieb jedoch am Fahrzeug hängen. Der Wagen setzte seine Fahrt fort, ohne nach dem Unfall anzuhalten. Der 14-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Steuer des Autos, einem dunklen Kompaktwagen, soll eine blonde Frau gesessen haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!