Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Autofahrerin erfasst ...

03.04.2017 - 15:17:09

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Autofahrerin erfasst .... Marl: Autofahrerin erfasst Radfahrerin mit Kleinkind auf Kindersitz

Recklinghausen - Heute Morgen, gegen 8.30 Uhr, ist eine 77-jährige Autofahrerin aus Marl mit einer 24-jährigen Fahrradfahrerin aus Marl zusammengestoßen. Die Autofahrerin war auf der Loekampstraße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf dem Lipper Weg weiterfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg in Richtung Bergstraße wollte. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt. Ihr 3-jähriger Sohn, der auf dem Gepäckträger des Fahrrads in einem Kindersitz war, blieb offensichtlich unverletzt. Er trug einen Fahrradhelm.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Ramona Hörst Telefon: 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de