Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

08.05.2017 - 16:46:52

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen - Recklinghausen:

In der Nacht auf Samstag sind unbekannte Täter in eine Änderungsschneiderei auf der "Kleine Geldstraße" eingebrochen. In dem Geschäft wurde die Kasse aufgebrochen und Bargeld gestohlen.

Am Samstagabend wurde in eine Wohnung auf der Herner Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Tür auf und durchsuchten die Räume nach Wertsachen. Die Einbrecher konnten mit Schmuck flüchten.

Im Laufe des Wochenendes sind unbekannte Täter in die Diakonie-Werkstätten auf der Hubertusstraße eingebrochen. Gestohlen wurde unter anderem ein Beamer.

Gladbeck:

Im Laufe des Freitags sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Feldhauser Straße eingebrochen. Aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss wurde Bargeld und Schmuck gestohlen.

Marl:

Am Freitagabend sind unbekannte Täter über ein Küchenfenster in ein Wohnhaus auf der Veilchenstraße eingebrochen. Die Einbrecher durchsuchten das Erdgeschoss und die erste Etage. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld.

In der Nacht auf Sonntag, gegen 2 Uhr, sind Einbrecher auf das ehemalige Zechengelände AV 1/2 an der Victoriastraße gekommen und haben die Ausbildungswerkstatt aufgebrochen. Die unbekannten Täter nahmen diverse Kupferkabel mit.

Oer-Erkenschwick:

Über eine Balkontür sind unbekannte Täter in eine Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Klein-Erkenschwicker-Straße eingebrochen. Gestohlen wurde unter anderem Bargeld und Laptops. Der Einbruch war zwischen Samstagmittag und Sonntagabend.

Am Wochenende sind unbekannte Täter auf das Gelände des AWO-Kindergartens auf der Hermann-Löns-Straße eingebrochen. Die Einbrecher machten mehrere Versuche, um in das Gebäude zu kommen. Zuerst hebelten sie die Tür eines Gartenhauses auf, anschließend versuchten sie das gleiche an der Tür zum Kindergarten. Da das misslang, warfen sie ein Fenster ein. Danach liefen die Täter weg, ohne im Gebäude gewesen zu sein.

Dorsten:

In der Nacht auf Sonntag sind in der Kleingartenanlage Beerenkamp vier Lauben aufgebrochen worden. Was genau gestohlen wurde, ist noch unklar.

Auf einer Baustelle an der Halterner Straße sind unbekannte Täter in einen Mobilkran eingebrochen. Gestohlen wurde ein Display und eine Fernsteuerung. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen.

Bottrop:

Im Laufe des Samstags sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Hermann-Löns-Straße eingebrochen. Nachdem sämtliche Räume durchsucht wurden, konnten die Einbrecher mit Schmuck flüchten.

Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen wurde in die Werkstatt des Diakonischen Werkes auf der Robert-Florin-Straße eingebrochen. Um ins Gebäude zu kommen, haben die Täter ein Fenster eingeschlagen. Gestohlen wurde lediglich etwas Kupferdraht.

Aus einem Lieferwagen auf der Hans-Böckler-Straße haben unbekannte Täter elektrisches Werkzeug im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag- und Montagmorgen.

Am Wochenende wurde in eine Kindertagesstätte auf der Sterkrader Straße eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und erbeuteten Bargeld, das in einer Geldkassette war.

Castrop-Rauxel:

Am Wochenende wollten unbekannte Täter in die Grundschule auf der Cottenburgstraße einbrechen. Zwei Fenster wurden eingeworfen, außerdem haben die Täter versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de