Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

31.01.2017 - 16:51:54

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen - Oer-Erkenschwick

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter am Montagnachmittag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Buschstraße ein. Die Täter durchsuchten alle Räume. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Ebenfalls am Montagnachmittag brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Lippestraße ein. Dazu hatten die Täter zuvor eine Terrassentür aufgehebelt und waren so ins Haus gelangt. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

Am späten Montagnachmittag brachen unbekannte Täter nach Aufhebeln des Kellerfensters in ein Reihenhaus auf der Straße Vossacker ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten Schmuck.

Auf der Waldenburger Straße brachen unbekannte Täter am Montag, zur Tageszeit, in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter hatten zuvor die Terrassentür aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Sie durchsuchten alle Räume und flüchteten mit erbeutetem Schmuck.

Waltrop

Montagnachmittag hebelten unbekannte Täter die Balkontür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Im Sauerfeld ein. Die Täter durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und entwendeten eine Spielkonsole, ein IPhone, Parfum und Schmuck.

Recklinghausen

Auf der Holthoffstraße drangen unbekannte Täter am späten Montagnachmittag in ei Reihenhaus ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Sie brachen einen Möbeltresor aus seiner Verankerung und entwendeten diesen.

Montagnachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf dem Frankenweg eingebrochen waren. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und waren dann ins Haus eingedrungen. Nachdem sie alle Räume und Behältnisse durchsucht hatten flüchteten sie mit erbeutetem Schmuck.

Unbekannte Täter hebelten Montagnachmittag ein Fenster auf und drangen dann in ein Einfamilienhaus auf der Hohe Straße ein. Hier dursuchten sie die Räume nach Wertsachen und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Marl

Unbekannte Täter hebelten am Montagnachmittag ein Fenster auf und drangen dann in ein Einfamilienhaus auf der Neulandstraße ein. Hier entwendeten sie eine Schmuckschatulle und flüchteten. Eine Zeugin beobachtete zwei flüchtenden Täter. Einer war 20 bis 30 Jahre alt und trug einen hellen Blouson. Den zweiten Täter konnte die Zeugin nicht näher beschreiben. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Datteln

Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter Montagnachmittag in ein Reihenhaus auf der Alfredstraße ein. Die Täter durchsuchten die Wohnräume nach Wertsachen und entwendeten Schmuck und mehrere Damenarmbanduhren.

Bottrop

Schmuck erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Essener Straße am Montagnachmittag. Die Täter hatten zuvor die Wohnungstür aufgehebelt und die Wohnung dann nach Wertgegenständen durchsucht.

Gladbeck

In eine Lagerhalle auf der Straße Kösheide brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag ein. Montagmittag stellte der Besitzer fest, dass unbekannte eine Tür aufgehebelt hatten und dann in die Halle eingedrungen waren. Die Täter entwendeten eine Vielzahl Elektrowerkzeug. Im gleichen Tatzeitraum brachen unbekannte Täter in eine angrenzende Autowerkstatt ein. Die Täter hatten dazu mehrere Steine aus der Gebäudemauer herausgebrochen. Ob sie hier Diebesgut erbeuteten steht zur Zeit noch nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!