Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

24.10.2016 - 16:45:58

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen - Dorsten

Im Gewerbegebiet an der Köhler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 17 Uhr bis Montag, 5 Uhr, den Tankdeckel eines dort geparkten roten LKW MAN auf und zapften 150 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

Am späten Samstagnachmittag drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf dem Haydnweg ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Was die Täter entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Hauptstraße drangen unbekannte Täter am späten Samstagnachmittag ein, nachdem sie zuvor die Terrassentür aufgehebelt hatten. Die Täter durchwühlten alle Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen unbekannte Täter in der Zeit von Samstag bis Montag in einen Kindergarten an der Droste-Hülshoff-Straße ein. Die Täter entwendeten einen geringen Bargeldbetrag.

Gladbeck

Nach Aufhebeln der Terrassentür drangen unbekannte Täter am Sonntagabend in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Franzstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

In den Herbstferien (07. bis 24.10.) drangen unbekannte Täter gewaltsam in die Schulbäckerei der Erich-Fried-Hauptschule an der Straße Kortenkamp ein. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

Recklinghausen

Sonntagnachmittag hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen dann in ein Wohnhaus auf der Dechant-Wessing-Straße ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten Bargeld.

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Samstag, ein Fenster auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Geschwister-Scholl-Straße ein. Nachdem die Täter alle Räume und Behältnisse durchsucht hatten flüchteten sie. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

In ein Reihenhaus auf dem Scheffelweg drangen unbekannte Täter am Samstagnachmittag ein, nachdem sie zuvor die Terrassentür aufgehebelt hatten. Die Täter flüchteten mit erbeutetem Schmuck.

Bargeld und Schmuck erbeuteten unbekannte Täter, nachdem sie am späten Samstagnachmittag in ein Wohnhaus auf der Katharinenstraße eingedrungen waren. Dazu hatten die Täter zuvor die Terrassentür aufgehebelt.

In der Nacht zu Samstag drangen unbekannte Täter in die Räume der Evangelischen Kirchengemeinde an der Bochumer Straße ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter durchwühlten alle Behältnisse. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

Bottrop

In der Nacht zu Sonntag brachen unbekannte Täter die Wohnungstür auf, um dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Johannesstraße einzudringen. Die Täter entwendeten eine Glasfigurensammlung und Bargeld.

In der Zeit von Freitag, 16 Uhr bis Montag, 9 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen dann in ein Schulgebäude auf der Welheimer Straße ein. Die Täter entwendeten ein Sparschwein mit einem geringen Bargeldbetrag.

Herten

Nach Aufhebeln der Terrassentür drangen unbekannte Täter am Freitagmorgen in ein Einfamilienhaus auf der Bochumer Straße ein und entwendeten Bargeld.

Unbekannte Täter hebelten am Freitagnachmittag die Terrassentür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Roonstraße ein. Die Täter durchwühlten die gesamte Wohnung. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Castrop-Rauxel

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Herner Straße ein. Nach Durchsuchen alle Räume flüchteten die Täer mit erbeutetem Bargeld.

Oer-Erkenschwick

Unbekannte Täter hebelten am Samstagmorgen ein Balkontür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Im Buschkamp auf. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

Waltrop

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Letterhausstraße drangen unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch bis Samstagmorgen ein, nachdem sie zuvor eine Terrassentür aufgehebelt hatten. Was die Täter entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Samstag in ein Einfamilienhaus auf der Knappenstraße ein, nachdem die zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

Freitagnachmittag hebelten unbekannte Täter eine Terrassentür auf und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Knappenstraße ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und flüchteten mit erbeutetem Bargeld.

Marl

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Montag eine Tür auf und drangen dann in die Räume einer Bäckerei auf der Friedrichstraße ein. Die Täter enwendeten Bargeld.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de