Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Nachtrag zum schweren ...

04.05.2017 - 14:41:43

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Nachtrag zum schweren .... Herten: Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall auf der Ewaldstraße - 30-Jähriger gestorben

Recklinghausen - Nachtrag zu unserer Pressemeldung vom 30.04.2017:

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Wochenende auf der Ewaldstraße ist der lebensgefährlich verletzte Mann gestorben. Der 30-Jährige aus Fulda erlag gestern im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

(Ursprungsmeldung: Am Sonntag, den 30.04.2017 kam gegen 14:42 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Mann aus Fulda lebensgefährlich verletzt wurde. Der Mann war zuvor auf der Ladefläche eines geschlossenen Kastenwagen mitgefahren und hatte aus der geöffneten, seitlichen Schiebetür Videoaufnahmen von einem Pkw gemacht, der in gleicher Richtung auf der Ewaldstraße fuhr. Der 32- jährige Fahrer des Kastenwagen war auf dem linken von zwei Fahrstreifen in Richtung Herne gefahren. Der 22-jährige Führer des nachfolgenden Pkw war auf dem rechten Fahrstreifen, seitlich versetzt, in die gleiche Richtung gefahren. Beide Fahrzeugführer wohnen in Herne. Der Mann aus Fulda wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und musste nach der ersten medizinischen Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Ewaldstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Herne vollständig gesperrt werden. Die Ermittlungen dauern an.)

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!