Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: 17-Jähriger nach ...

08.09.2017 - 12:41:39

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: 17-Jähriger nach .... Herten: 17-Jähriger nach versuchtem Autoaufbruch bei der Fahndung festgenommen

Recklinghausen - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, zwei junge Männer, die auf der Schützenstraße versuchten, ein geparktes Auto aufzubrechen. Als er die Beiden ansprach, flüchteten sie, ohne das Auto aufgebrochen zu haben. Informierte Polizeibeamte konnten einen der beiden Täter, einen 17-Jährigen aus dem Libanon, auf Busbahnhof antreffen und festnehmen. Der andere Täter wird als stämmig, etwa 1,65 Meter groß mit dunklen Haaren und Bart beschrieben. Er konnte bei der Fahndung nicht aufgegriffen werden. Nach ihm wird weiter gesucht. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!