Obs, Polizei

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck: Zwei Mädchen mit ...

12.04.2017 - 15:07:10

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck: Zwei Mädchen mit .... Gladbeck: Zwei Mädchen mit Messer bedroht - Täter mit Fahndungsfotos gesucht

Recklinghausen - Am 09.02.2017 wurden zwei 11-jährige Mädchen im City Center in Gladbeck längere Zeit von einem unbekannten Mann beobachtet und verfolgt. Auch als die Mädchen das City Center verließen, ging der Mann weiter hinter ihnen her. An der Kreuzung "Am Sägewerk/Heinrichstraße" zog er dann ein Messer und bedrohte damit die 11-Jährigen. Von einem der Mädchen verlangte er das Handy. Die Beiden liefen laut um Hilfe schreiend davon. Jetzt wird der unbekannte Täter per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Der Täter wurde von einer Kamera aufgezeichnet. Täterbeschreibung: ca. 18 Jahre alt, 1,80 m groß, schlank, fettiges schulterlanges Haar, starke Akne im Gesicht, hatte eine schwarze oder dunkelblaue Umhängetasche bei sich. Begleitet wurde der Täter von einer Person mit rotem Turnbeutel/Rucksack. Der Begleiter ist aber selbst nicht tatverdächtig.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Ramona Hörst Telefon: 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!