Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Raubüberfall auf zwei ...

19.06.2017 - 15:03:08

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Raubüberfall auf zwei .... Dorsten: Raubüberfall auf zwei junge Männer am Rande des Schützenfestes in Hervest

Recklinghausen - Sonntag, gegen 2.20 Uhr, kam es an der Glück-Auf-Straße zu einem Raub. Zwei 17 und 18-jährige Marler verließen das Schützenfestzelt und gingen auf ein angrenzendes Gelände an der Albert-Schweitzer-Schule. Hier sprachen sie zwei junge Männer an und forderten deren Handys. Mit den erbeuteten Handys flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: Der erste war 16 bis 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank, hatte einen Dreitagebart, trug eine weiße Jacke und eine Gucci-Umhängetasche, hatte einen Undercut-Haarschnitt. Der andere waren ebenfalls 16 bis 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schmal. Er trug einen grauen NIKE-Trainingsanzug, hatte auch einen Undercut-Haarschnitt, wobei die Seiten sehr kurz waren. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!