Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Datteln: Unfallfluchten auf ...

17.11.2016 - 16:45:51

Polizeipräsidium Recklinghausen / Datteln: Unfallfluchten auf .... Datteln: Unfallfluchten auf der Schloßstraße und der Emscher-Lippe-Straße

Recklinghausen - In der Zeit von Mittwoch, 20.45 Uhr bis Donnerstag, 9 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Schloßstraße geparkten grauen Fiat 500 an und flüchtete. An dem Auto entstand 6.000 Euro.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich auf der Emscher-Lippe-Straße. Hier parkte der Geschädigte einen LKW mit Anhänger am Mittwoch, gegen 18.50 Uhr, in einer Parkbucht in Höhe des dortigen Aldi-Geschäfts. Als er am nächsten Morgen, gegen 4.45 Uhr, zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer den LKW beschädigt hatte und geflüchtet war. Am LKW entstand 7.000 Euro Sachschaden.

In beiden Fällen erbittet das Verkehrskommissariat in Herten um Hinweise unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!