Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Zwei junge ...

24.10.2016 - 16:20:39

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Zwei junge .... Castrop-Rauxel: Zwei junge Männer berühren eine 20-Jährige unsittlich und entwenden ihr dann Handy und Geldbörse

Recklinghausen - Samstag, gegen 0.10 Uhr stieg eine 20-jährige Castrop-Rauxelerin gemeinsam mit zwei jungen Männern am Berliner Platz in einen Linienbus. An der Haltestelle Münsterplatz stiegen alle drei aus und gingen dann zu Fuß in Richtung Stadtgarten. Hier konsumierten sie dann gemeinsam Drogen und Alkohol. Im Stadtgarten brach die 20-Jährige dann vermutlich aufgrund des Alkohol- und Drogenkonsums zusammen. Nun berührten die beiden Männer die Castrop-Rauxerlin unsittlich. Als sie dies merkte sprang sie nach eigenen Angaben auf und rannte in Richtung Glückaufstraße davon. Hier bermerkte sie, dass ihr Handy und ihre Geldbörse fehlte. Benachrichtigte Polizeibeamte konnte die Täter, einen 15-Jährigen und einen 19-Jährigen, beide aus Castrop-Rauxel, im Bereich des Stadtgartens antreffen und festnehmen. Bei dem 15-Jährigen konnte das Handy und die Geldbörse der 20-Jährigen aufgefunden und sichergestellt werden. Der 15-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen den Erziehungsberichtigten übergeben.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de