Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Junger Mann ...

24.10.2017 - 13:36:55

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Junger Mann .... Castrop-Rauxel: Junger Mann auf offener Straße angegriffen - Zeugen gesucht

Recklinghausen - Auf dem Weg zu einem Kumpel ist auf der Schubertstraße am Montagabend, gegen 21 Uhr, ein 21-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel angegriffen worden. Nach Angaben des Opfers ist der unbekannte Täter ganz plötzlich aufgetaucht, habe ihm in den Bauch geboxt und ihn anschließend getreten. Danach sei der Angreifer weggelaufen. Beschreibung: männlich, etwa 23 Jahre (oder etwas älter), ca. 1,80m groß, kurze dunkle Haare, helles Oberteil, Jeanshose. Der 21-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen, die den Angriff möglicherweise beobachtet haben - oder Angaben zu dem mutmaßlichen Täter machen können. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter der Tel. 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!