Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: 25-Jähriger ...

24.10.2016 - 15:00:38

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: 25-Jähriger .... Castrop-Rauxel: 25-Jähriger zündet im Hinterhof der Lange Straße einen selbst gebauten Sprengsatz und verletzt sich dabei schwer

Recklinghausen - Samstagabend befand sich ein 25-jähriger Recklinghäuser auf einer Geburtstagsfeier, in einer Garage auf dem Hinterhof der Lange Straße. Sonntag, gegen 0.45 Uhr, zündete er im Garagenhof einen mitgebrachten, selbst gebauten Sprengsatz. Durch die Detonation trug der Recklinghäuser schwere Verletzungen an der Hand bis hin zur Abtrennung von Fingern und im Brustbereich davon. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei der Detonation wurde darüber hinaus noch eine Garagenwand beschädigt. Das Fachkommissariat hat die Ermittlungen wegen Verstoßes nach dem Sprengstoffgesetz aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de