Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Frau im Park ...

19.07.2017 - 14:16:40

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Frau im Park .... Bottrop: Frau im Park belästigt - Polizei sucht Mann mit Schäferhund

Recklinghausen - In der vergangenen Woche (Montag, 10.07.) wurde im Park des Altenheims an der Bügelstraße eine 38-Jährige aus Bottrop von einem ihr vom Sehen bekannten Mann sexuell belästigt. Der Mann, der mit seinem Schäferhund häufiger morgens in dem Park spazieren geht, setzte sich neben die Frau auf die Parkbank. Beide unterhielten sich. Dann umarmte der Mann die 38-Jährige und leckte ihr den Hals. Als sie deutlich machte, dass sie dies nicht will und sich verabschiedete, streichelte er sie noch und griff ihr zwischen die Beine. Durch die bisherigen Ermittlungen konnte der Mann noch nicht identifiziert werden. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 60 Jahre alt, leicht ergrautes, mittellanges, lockiges Haar, ungepflegt, trägt meistens eine grau-grün oder olivfarbene Jacke und hat einen alten Bundeswehrrucksack dabei. Sein Schäferhund soll dick und ungepflegt sein. Hinweise nimmt das Fachkomissariat für Sexualdelikte unter 0800 2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!