Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / ...

20.04.2017 - 18:36:50

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / .... Speedmarathon - der Tag danach auf der Autobahn A4

Fulda - Bad Hersfeld - Nur einen Tag nach dem europaweiten Speed-Marathon scheint das Thema Geschwindigkeit aus den Köpfen einiger Verkehrsteilnehmer wieder verschwunden zu sein. Bei einer Messung der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld am 20.04.2017 auf der BAB 4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld überschritten von 5.300 gemessenen Fahrzeugen 460 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit. Während die Verstoßquote beim Speed-Marathon bei 3,7 Prozent lag, stieg sie nun einen Tag später wieder auf "ernüchternde" 8,7 Prozent. Trauriger Spitzenreiter war der Fahrer eines Mercedes-Benz aus Frankfurt, der statt erlaubter 100 km/h mit 173 km/h gemessen wurde. Konsequenzen: 600,- EUR Bußgeld, 2 Punkte und drei Monate Fahrverbot.

Text: Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

Martin Schäfer Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Telefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!