Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / ...

20.04.2017 - 18:36:50

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / .... Speedmarathon - der Tag danach auf der Autobahn A4

Fulda - Bad Hersfeld - Nur einen Tag nach dem europaweiten Speed-Marathon scheint das Thema Geschwindigkeit aus den Köpfen einiger Verkehrsteilnehmer wieder verschwunden zu sein. Bei einer Messung der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld am 20.04.2017 auf der BAB 4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld überschritten von 5.300 gemessenen Fahrzeugen 460 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit. Während die Verstoßquote beim Speed-Marathon bei 3,7 Prozent lag, stieg sie nun einen Tag später wieder auf "ernüchternde" 8,7 Prozent. Trauriger Spitzenreiter war der Fahrer eines Mercedes-Benz aus Frankfurt, der statt erlaubter 100 km/h mit 173 km/h gemessen wurde. Konsequenzen: 600,- EUR Bußgeld, 2 Punkte und drei Monate Fahrverbot.

Text: Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

Martin Schäfer Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Telefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de