Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / Lkw ...

16.02.2017 - 06:51:44

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / Lkw .... Lkw Unfall auf A4 - Nachtrag zur Erstmeldung von 03.50 Uhr

Fulda - Der Laderaum des verunfallten Sattelzuges wurde durch die Feuerwehr untersucht. Aus den darauf befindlichen Behältnissen ist KEIN Gefahrgut ausgetreten. Da der Tank der Sattelzugmaschine beschädigt wurde, wird nach der Abschleppung ggf. noch Kraftstoff auf der Fahrbahn zu binden sein. Die rechte Fahrspur bleibt im Bereich der Unfallstelle weiterhin gesperrt. Mit dem Ende der Bergungs-/Aufräumarbeiten und Freigabe auch der rechten Fahrspur wird nicht vor 08.00 Uhr gerechnet.

Kling, PHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

OTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Telefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!