Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / (Bad ...

15.09.2017 - 19:16:40

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / (Bad .... (Bad Hersfeld)Nachtrag zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Fulda - Ort: Gemarkung Friedewald, A4, Richtung Kirchheim, Höhe AS Friedewald

Zeit: Freitag, den 15.09.2017, 15.40 Uhr

Sachschaden EUR : ca. 8.000 EUR

Personenschaden: 2 Personen schwerverletzt

Sachverhalt: Eine 21-jährige Fahrerin aus dem Kreis Heppenheim fuhr mit ihrem Kleinwagen aus bisher ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke, von dieser wurde sie abgewiesen und überschlug mehrfach auf der Fahrbahn. Die Fahrerin wurde scherverletzt, eine Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Beide kamen ins Hersfelder Krankenhaus. Verkehrsbehinderungen: Während der Bergungsmaßnahmen kam es zu Behinderungen. Die Fahrbahn musste ca. 1 Stunde vollgesperrt werden. Zeitweise ca. 5 KM Rückstau. Sonstiges: Eingesetzt waren die Feuerwehr Obersuhl, sowie Rettungskräfte aus Hönebach und Rotenburg.

(Lang, PHK)

OTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Telefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de